Tous nos rayons

Déjà client ? Identifiez-vous

Nouveau client ?

CRÉER VOTRE COMPTE
Votre panier contient 0 article
0,00 €
Seine Schweizer Vorfahren wiederfinden

Librairie Eyrolles - Paris 5e
Indisponible

Seine Schweizer Vorfahren wiederfinden

Seine Schweizer Vorfahren wiederfinden

(Retrouver ses ancêtres suisses)

- Collection Guides de généalogie

176 pages, parution le 15/01/2015

Résumé

"Es kommt drauf an !" Diese vier Wörter von Friedrich Schmid, dem Obmann der ZGF, fassen wahrscheinlich am besten die Eigenheiten und Besonderheiten der Schweizer Familienforschung zusammen ! Diese ist eng mit der Struktur der Eidgenossenschaft selbst verbunden, die sich im Laufe der Jahrhunderte mit der schrittweisen Aufnahme weiterer unabhängiger Kantone herausbildete. Von daher werden Ihre Recherchen von einem Kanton zum anderen unterschiedlich sein, und das in allen Belangen : verschiedene Quellen ; mehr oder weniger leicht zugängliche Kirchenbücher, manche auf Mikrofilm, andere eifersüchtig in den Pfarreien aufbewahrt ; Signatursysteme, die einer eigenen Logik gehorchen... kurz, ein unterschiedliches Funktionieren für jedes Staatsarchiv, da jeder Kanton ein Staat ist und mit eigenen Regelungen arbeitet.

Ein derartiger Führer ist von daher unerlässlich, denn zu zahlreich sind die Forscher, die sich mit dem Kopf voran auf die Spuren ihrer Vorfahren stürzen und an eine unüberwindbare Wand stossen. Familienforschung will vorbereitet sein : Man muss sich mit der Geschichte, der Religion, den Sitten und Gebräuchen eines jeden Kantons vertraut machen. Dieser Führer ist da, um darauf vorzubereiten und auf verschiedene Vorsichtsmassnahmen aufmerksam zu machen, die zu ergreifen sind, bevor man sich in die Arbeit stürzt. Er zeigt auch Spuren auf, um von zuhause aus im Internet zu arbeiten, da immer mehr Angaben durch dieses praktische und kaum teure Medium zugänglich sind.

So vorbereitet können Sie sich frohgemut Ihren Vorfahren nähern - in einem Land, in dem man nicht selten mit einem Quäntchen Forscherglück bis ins 14., ja gar 13. Jahrhundert zurückgelangt.

L'auteur Denis Dubich

Descendant d'un couple de Suisses arrivé en Alsace en 1670, Denis Dubich se passionne depuis trente ans pour le pays de ses ancêtres. Grâce à ses nombreuses visites aux dépôts d'archives de Lucerne, Berne, Fribourg, Lausanne, Sarnen, Altdorf, Zurich ou encore Rougemont, il a pu remonter sa filiation agnatique jusqu'en 1215 et reconstituer les différentes branches composant la grande famille Dubach, Dubath, Dubacher ou Dubas suisse et ses ramifications en France, aux Pays-Bas et aux États-Unis, notamment. Il est l'auteur de plusieurs ouvrages de généalogie alsacienne et fut le président des Amis du Centre départemental d'histoire des familles (CDHF) de Guebwiller (Haut-Rhin), devenu le Centre de recherches sur l'histoire des familles (CRHF), de 2010 à 2015.

Caractéristiques techniques du livre "Seine Schweizer Vorfahren wiederfinden"

  PAPIER
Éditeur(s) Archives et culture
Auteur(s) Denis Dubich
Collection Guides de généalogie
Parution 15/01/2015
Nb. de pages 176
Format 17 x 24
Couverture Broché
Poids 400g
Intérieur Noir et Blanc
EAN13 9782350772578
ISBN13 978-2-35077-257-8

Avantages Eyrolles.com

Livraison à partir de 0,01 en France métropolitaine (1)

Paiement en ligne SÉCURISÉ

Livraison dans le monde

Retour sous 15 jours

+ de 700 000 livres disponibles

satisfait ou remboursé
Satisfait ou remboursé
Paiement sécurisé
modes de paiement
Paiement à l'expédition
partout dans le monde
Livraison partout dans le monde
Service clients 0 321 79 56 75 sav@commande.eyrolles.com
librairie française
Librairie française depuis 1925